Ereignisreiche LVV in Saulheim

Heute waren Manfred, Monika K., Monika H., Reinhard, Heiko und ich als Vertreter des NABU Frankenthal bei der Landesvertreterversammlung in Saulheim. Nach 30 Jahren im Landesvorstand trat… Siegfried Schuch als 1.Vorsitzender des NABU RLP nicht mehr zur Wahl an und machte den Weg frei dem Landesverband ein neues, jüngeres Gesicht zu geben. Einstimmig wurde Cosima Lindemann als seine Nachfolgerin gewählt, so das erstmals eine Frau dem Landesverband vorsteht, was wohl ganz im Sinne von Lina Hähnle wäre, die vor mehr als 100 Jahren den damaligen deutschen Bund für Vogelschutz, dem Vorgänger des heutigen NABU, gegründet hatte. Vielen im Saal ging es sicherlich wie mir, das auch etwas Wehmut mit dem Rückzug des langjährigen Vorsitzenden mitschwang, denn ich kannte , wie viele andere heute, nie einen anderen Landesvorsitzenden als Siggi Schuch. Ich hoffe er kann seinen wohlverdienten Ruhestand genießen und bleibt uns zum Glück als ehrenamtlicher Aktiver in seiner NABU-Ortsgruppe erhalten. Er wurde übrigens, genauso wie ich, als Delegierter für die anstehende Bundesvertreterversammlung im November in Hamburg gewählt. Die besonderen Verdienste von Siggi Schuch für den NABU RLP wurden neben einigen anderen Dankesreden auch vom Bundesvorsitzenden des NABU, Olaf Tschimpke gewürdigt. Für mich selbst war es auch eine besondere LVV, den neben der Wahl als Delegierter für die BVV wurde ich auch im Amt des Schriftführers in den Landesverband gewählt. Ich freue mich auf diese Aufgabe und bin überzeugt davon das das auch unserer Ortsgruppe zu Gute kommen kann, den ein direkter Draht nach Mainz kann nie schaden. Am Nachmittag wurde noch eine neue Satzung für den Landesverband verabschiedet. Die geplante Neufassung der Satzung für die Ortsgruppen wurde auf die nächste LVV vertagt. Alles in allem ein für uns alle ereignisreicher Tag in Saulheim.

Schreibe einen Kommentar