Apfelernte 1 im August

Es wird Zeit, daß ich mal wieder berichte. Etwas verspätet, dafür mehrfach.
Mitte August haben wir auf unserer Apfelwiese in Freinsheim geerntet. Das war sehr früh, aber trotzdem schon zu spät. Viele Äpfel lagen schon faul auf dem Boden, der Ertrag war sehr gering, die Trockenheit hat ihren Tribut gefordert. Man darf nicht vergessen, es ist eine sterbende Anlage und die neu gepflanzten Bäume – alles alte Sorten- tragen noch nicht.
Trotzdem war es eine schöne Aktion, bei der wir neue NABU-Mitglieder begrüssen und einbinden konnten.