2015Vogelkonzert8

War ´s der Pirol oder doch nur der Star? Diese Frage berührt Romeo und Julia nicht. Bei ihnen ging es um Lerche oder Nachtigall. Heute Morgen habe ich jedenfalls am Altrhein zweimal einen kurzen Pirolgesang oder dessen Imitation gehört. Zudem vernahm ich das Schnarren eines Waldlaubsängers, der wohl auf der Durchreise war.
Ansonsten schwillt der morgendliche Vogelchor weiter an: Viele Nachtigallen, Mönchsgrasmücken, einige Fitisse, Zaunkönige, Zilzalps, Gänse und Graureiher, der Buntspecht, der Grünspecht, der Gartenbaumläufer, Meisen usw.. Auf dem Altrhein balzen Haubentaucher und die Schwäne brüten fleißig. Nördlich von Mörsch haben sich einige wenige Feldlerchen zu Wort gemeldet.

close

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Arbeit interessieren, melden Sie ich doch für unseren Newsletter an.

Nach dem Absenden dieses Formulars erhalten Sie eine E-Mail mit einem Aktivierungslink von uns. Erst wenn Sie diesen aufgerufen haben, werden Sie in unserem Newsletter eingetragen.

Die von Ihnen bei der Anmeldung zur Verfügung gestellten Daten werden auf einem Server bei unserem Dienstleister IONOS gespeichert und ausschließlich für unseren Newsletter verwendet.

Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.
Liste(n) auswählen:

Schreibe einen Kommentar