die NAJU erntet auf der Pflaumenwiese

Gestern hatten wir eine tolle Aktion auf unserer Pflaumenwiese mit der NAJU und weiteren NABU-Mitgliedern.
Wir haben die JOHANNISBEEREN geerntet !!
Die Beeren haben ganz schön gelitten durch die Trockenheit, Hitze und Sonne, z. T. mit Sonnenbrand reagiert oder eingetrocknet.
Unsere NAJU kam gut ausgerüstet mit Eimern angerückt, weniger gut gegen Zeckenattacken – aber ich hatte einen Spray dabei. Fleissig haben alle die Beeren gepflückt, schwarze wie rote – und nun viel Spaß beim Verwerten !!
Ich selbst hatte schon am Vormittag 10 Pfund geerntet und heute Marmelade gekocht für den NABU-Stand am Bauernmarkt.
Die Eltern der NAJU haben toll mitgemacht, Kinder gebracht oder abgeholt und auch beim Ernten geholfen.
Noch hängen 5 Büsche voll mit Beeren, die später reifen – also wer noch nicht hat….

Goldammer und Steinschmätzer

Steinschmätzer männlich Foto 19.04.15 Deichfuß
Steinschmätzer männlich Foto 19.04.15 Deichfuß

Am Sonntag 19.04.15 feierte die NABU Gruppe Frankenthal, bei herrlichem Frühlingswetter, Kaffee, Kuchen und netten Gesprächen zwischen blühenden Pflaumenbäumen, ihr jährliches das von Monika initiierte Blütenfest. Für stimmungsvolle Musik sorgte eine Nachtigall, zwischendurch vermeldete lautstark ein Wendehals seinen Revieranspruch. Vier Mäusebussarde schwebten kreisend über uns und ließen ab und zu ihre miauenden Rufe ertönen. An der nahegelegenen Trockenmauer konnte Reinhard eine männliche Zauneidechse im Prachtkleid fotografieren. „Goldammer und Steinschmätzer“ weiterlesen

Blütenfest auf der Pflaumenwiese

Heute fand unser jährliches Blütenfest statt, diesmal auf unserem Pflaumengrundstück, weil hier die Blüte schon weiter fortgeschritten war. Eine Küchenschelle läutete unsere Zusammenkunft ein:

DSC05220

Es war wunderbar, was es an leckeren Kuchen und Getränken gab. Allen Spendern einen ganz herzlichen Dank! „Blütenfest auf der Pflaumenwiese“ weiterlesen

unsere Pflaumenwiese in Blütenpracht

Blaumeise 15.04.15 an  Pflaumenblüten Foto Deichfuß
Blaumeise 15.04.15 an
Pflaumenblüten
Foto Deichfuß

Heute am15. April bin ich auf unserem Grundstück . Zu hören bekomme ich Nachtigall & Wendehals. Kohl- & Blaumeise, Bluthänfling, Amsel, Star und Mäusebussard kann ich beobachten. Auch ein einzelnes Reh, dass über Spargelbeete springt bekomme ich zu Gesicht. „unsere Pflaumenwiese in Blütenpracht“ weiterlesen

Pflaumenwiese in Blüte

 

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Am Sonntag, 12. April fand in Freinsheim mit viel Remmidemmi das Blütenfest statt….mehr Fahrzeuge und Menschen als blühende Bäume!
Wir machten eine Inspektionstour über Pflaumen- und Apfelwiese, um zu sehen wie weit die Blüte dort ist. Auf der Pflaumenwiese fangen die Blüten der Pflaumenbäume an, sich zu öffnen – nächstes Wochenende wird bei den Temperaturen die Vollblüte da sein. „Pflaumenwiese in Blüte“ weiterlesen

Pflegearbeiten auf der „Pflaumenwiese“

OLYMPUS DIGITAL CAMERAAm Samstag, 18.10. haben wir unseren Pflegeeinsatz auf der Pflaumenwiese bei Freinsheim gehabt. Wir waren 6 aktive Helfer und haben bei schönstem Wetter so richtig losgelegt mit unseren drei Freischneidern. Evelyn und Elias bekamen die professionelle Einweisung an diesen Geräten von unserem Chef Manfred. „Pflegearbeiten auf der „Pflaumenwiese““ weiterlesen

Pflaumenwiese letzte Ernte

So, das soll nun meine letzte Pflaumenernte für dieses Jahr sein, beschließe ich. Mit Leiter, Eimer und wachem Blick, auch das Fernglas sowie die Kamera dürfen nicht fehlen, betrete ich unser kleines Grundstück. Nur noch wenige Früchte hängen hoch oben in den Bäumen. Wie gut, dass ich eine Leiter dabei habe. Der Eimer ist schnell mit gut ausgereiften, saftigen Früchten gefüllt. „Pflaumenwiese letzte Ernte“ weiterlesen

Pflaumenverarbeitung :-)

Pflaumenkuchen2 Pflaumenkuchen1Nachdem ich gestern Nachmittag nochmals auf der Pflaumenwiese einen Eimer Pflaumen geerntet habe, wurden diese Heute nun direkt verarbeitet.

Schade das es noch kein „Geruchs“internet gibt, denn sonst könntet ihr euch mit mir an dem Duft des frisch gebackenen Pflaumenkuchens erfreuen.

Heute mittag wird er mit einem guten Schuß geschlagener Sahne vernascht.   🙂

Pflaumenbaumwiese

Die Pflaumenbäume und Johannisbeeren stehen jetzt wirklich auf der Wiese: meterhohes Gras und mit viel Glück findet man die Sträucher. Somit haben Peter und ich per Hand mal um die Johannisbeeren freigeschnitten, damit Licht und Luft an die Sträucher kommen.

Sämtliche Nistkästen sind besetzt. Die Nachtigallen jubilieren aus dem benachbarten Brombeergrundstück und die Läuse auf den Mirabellenbäumen fühlen sich sehr wohl.DIGITAL CAMERA

Stammtisch

Auch gestern am 1.April (und das war kein Scherz 😉 ) fand wieder unser Stammtisch im Rosengarten statt. Auch wenn leider einige vertraute Gesichter fehlten, war der Nebenraum doch gut gefüllt. Gemütlich bei Essen und Trinken konnten wir über verschiedene Aktivitäten und Sichtungen aus Flora und Fauna, vieles in diesem Jahr auf Grund der Witterung ungewöhnlich früh, berichten. Ein großes Thema war unser anstehendes Apfelblütenfest, dass wir am kommenden Sonntag (6.April) feiern wollen. Die Äpfel blühen zwar bisher noch nicht, aber alles spricht dafür, dass die ersten Knospen sich bis Sonntag öffnen können. Im Notfall werden wir spontan zur Pflaumenwiese hinüber wechseln, die schon in prächtiger Blüte steht.

Unklar ist noch, ob wir das Angebot war nehmen werden, uns am katholischen Kirchentag der Diözese Speyer, der in diesem Jahr in Frankenthal abgehalten wird, zu präsentieren. Dazu werden wir nach genauerer Kenntnis der Rahmenbedingungen eine Entscheidung treffen.

Freinsheim: Pflaumenwiese, Apfelwiese, Naturbeobachtungen

Heute habe ich bei meinem Rundgang auf der Pflaumenwiese und Apfelwiese die Blütenpracht der wilden (verwilderten) Zwetschge bewundert. Die Knospen von Quitte und Birne und Johannisbeeren brechen auf, es blühen die Mandelbäume und das Gras wächst, die Weide grünt so grün…

Der Clou war heute, daß zwei Störche (!!) über die Apfelwiese flogen, sie halten sich zur Zeit im Erpolzheimer Bereich auf. Ich habe mein erstes Gartenrotschwänzchen gesehen UND die erste Fledermaus in der Dämmerung –  wie sie ihre Haken schlug.

Hier ein Bild vom Weg an der Apfelwiese.DIGITAL CAMERA

Pflaumenernte 2013

PflaumenernteUnsere 60 Pflaumenbäume auf der NABU-eigenen „Pflaumenwiese“ beglücken uns dieses Jahr mit einer außerordentlich guten Ernte.

Die letzten 2 Jahre war da gar nichts – die Blüte war abgefroren.

Die Bäume sind blau mit großen, saftigen, süßen, wohlschmeckenden und gesunden, wurmfreien Früchten. Am heutigen Freitag 30. August, dem Tag vor dem Bauernmarkt helfen Heiko und Kumpel, Theo, Monika und Jörn ernten. Schnell sind die Kästen gefüllt und auf den Gator verladen.

Mit 12 Arbeitsstunden haben wir die gewünschte Menge für den Bauernmarkt geerntet.