Birdwatch 2014

Heute morgen fand zum BirdWatch 2014 von 9 – 11 Uhr eine Zugvogelerfassung auf dem Monte Scherbelino, dem höchsten natürlichen Punkt in Frankenthal, statt.

Mit insgesamt 6 Personen verfolgten wir den sichtbaren Kleinvogelzug über Frankenthal. Neben Buchfinken, Bachstelzen und Rohrammern zogen auch einzelne Singdrosseln, Feldlerchen und Wiesenpieper durch. Im näheren Umfeld waren Schwanzmeise, Rotkehlchen, ZilpZalp, Zaunkönig, Mäusebussard, Ringeltaube, Amsel, Buntspecht, Sperber und vor allem Halsbandsittiche zu sehen und zu hören.

Alles in allem war es doch recht erstaunlich was mitten in der Rheinebene so an durchziehenden Vögeln zu beobachten war.

Schreibe einen Kommentar