Seltener Besuch am Silbersee

Ein gellender Pfeifton erschreckte meine Tochter Iris Schneider beim Baden am Silbersee. Sie traute ihren Augen nicht; denn in ihrer Nähe landete ein Austernfischer. Sie hatte diesen schnell erkannt, da Sie den Vogel am Wattenmeer der Nordsee kennen gelernt hatte. Rasch drückte Sie auf ihre Handycamera, aber leider war der Austernfischer sehr scheu und beim Wegfliegen konnte Sie diesen seltenen Besuch fotografieren.

Austernfischer_am_Silbersee_Sept._2014

Bei Wikipedia steht, dass der Austernfischer auch breite Flüsse mit Kiesufern bevorzugt. Auch Baggerseen in Kiesgruben passen in sein Habitatschema.

Schreibe einen Kommentar