Vortrag Vogel des Jahres

Am Sonntag fand der alljährliche Vortrag zum Vogel des Jahres im Vereinsheim der Naturfreunde statt. Für dieses Jahr wurde dem Habicht diese Ehre zuteil. In einem äußerst interessanten Vortrag wusste Hermann viele Fakten und Geschichten über diesen Vogel zu berichten. Das Interesse des Publikums war auch groß, und so war der Saal der Naturfreunde restlos gefüllt und es mussten sogar noch zusätzliche Stühle beigebracht werden. Bei einem anschließenden Imbiss und Kaffee und Kuchen wurde noch viel über den Habicht und auch andere Vögel gesprochen. Im Anschluss machten sich noch einige von uns auf in den kleinen Wald, wo wir versuchten mit Hilfe des neue erlangten Wissens einen Habichthorst ausfindig zu machen, da wir bei der letzten Exkursion dort einen gesichtet hatten. Leider wurden wir nicht fündig und mussten das Gelände auch eher als untypisch für ein Habichtrevier einstufen. So liegt die Vermutung nahe, dass das gesichtete Exemplar nur zu Besuch war. Dennoch, da inzwischen der Habicht sogar in Städten anzutreffen ist, werden wir weiter die Augen offen halten.Foto: Jörn Weiß Foto: Jörn Weiß Foto: Jörn Weiß

Schreibe einen Kommentar