Armin in Neuseeland

Wie vielleicht einige von euch wissen, ist Armin, einer unserer NAJU- Gruppenleiter und langjähriges NABU- Mitglied, zur Zeit in Neuseeland. Er leistet dort sozusagen seinen Zivildienst; nämlich in Form eines FSJs (Freiwilliges Soziales Jahr). Armin ist bereits seit August 2009 dort und wird im August diesen Jahres wieder zu uns zurückkehren.

NAJU Frankenthal – Jahresrückblick 2009

Zum Jahresende hatte die NAJU Frankenthal sieben Mitglieder zwischen acht und vierzehn Jahren, welche im Jahr 09 alle sehr engagiert und begeistert mitmachten.

Auch in 09 war die größte öffentliche Veranstaltung die Rallye durch den Kleinen Wald am 20.06.09. Leider wurden die fünf Stationen, trotz gutem Wetters, nur von rund zehn Teilnehmern aufgesucht. Der Auf- und Abbau funktioniert mittlerweile routinemäßig und ohne Probleme. Hiermit auch einen Dank an die Hilfe und Unterstützung des NABU Frankenthals e.V. und den zahlreichen Eltern. Leider musste die Tombola ausfallen, da die rechtzeitig bestellten Preise erst einige Wochen nach dem Veranstaltungstermin vom NABU Natur Shop geliefert wurden. Resultat der Aktion: Viel Aufwand für wenig Wirkung. Werbung muss besser werden.

Die wie immer beste Aktion in 2009 war das Zeltlager vom 03.-05.06.09 in Waldhambach. Der neue Zeltplatz überzeugte durch seine tolle Lage und die naturnahe Führung. Mit 13 Teilnehmer waren wir drei Betreuer gut beschäftigt. Trotz des Regens bei Auf- und Abbau war das Wetter insgesamt gut. Die Aktivitäten bestanden aus Wanderungen, Exkursionen, Spielen, Nachtwanderung, Lagerfeuer und Wasserspielen. Als Verpflegung gab es Gegrilltes.

Themen der Theorie und der Fortbildung waren: Kormoran, Eisvogel, Gebirgsentstehung, Thermik, Tauben, Halsbandsittiche, Greifvögel und Wasservögel.

Weitere Aktivitäten waren die Reinigung der Nistkästen der NAJU Frankenthal, die Biotopspflege im Kleinen Wald, Exkursionen sowie die bauliche Fertigstellung des in 2008 begonnenen Bienen- Hotel.

Es sind weiterhin Hummelkästen verfügbar. Die Broschüre „NAJU Frankenthal“ ist fertig gestellt worden und liegt nun als gedruckte Ausgabe vor.

Im Jahr 2010 soll die Werbung erheblich verbessert werden.

Termine: Rallye durch den Kleinen Wald: 28.08.2010

Zeltlager: 20.-22.08.2010

Die NAJU Frankenthal – Aktive werden!!

Hallo Naturfreund,

Du bist jung, naturinterressiert und steckst voller Energie?? Dann mach doch bei uns, der NAJU Frankenthal, mit. Bei uns findest du neue Freunde, kannst Spaß haben und nebenbei vieles über Natur, Umwelt sowie Tier– und Pflanzenwelt lernen.

Im folgenden Text erfährst du das Wichtigste über die NAJU, lernst einige unserer Projekte und Angebote kennen und erhältst eine Kontaktadresse für weitere Fragen.

Viel Spaß beim Lesen,
Deine NAJU Frankenthal

Was ist das eigentlich?
NAJU Frankenthal

Die NAJU Frankenthal ist die Jugendgruppe des NABU Frankenthal e.V..NABU heißt Naturschutzbund und NAJU folglich Naturschutzjugend. NABU und NAJU Gruppen gibt es in ganz Deutschland verteilt mit vielen tausend Mitstreitern.

Uns die NAJU Frankenthal gibt es schon seit zehn Jahren und wir setzen uns dafür ein, dass wir rund um Frankenthal Natur finden können.

Dies erreichen wir z.B. durch den Bau von Nistkästen oder die Pflege des Kleinen Waldes am Strandbad. Falls wir wegen schlechten Wetters nicht draußen sein können, um etwas zu bauen oder zubeobachten, treffen wir uns drinnen und lernen gemeinsam etwas über dieverschiedensten Tiere, Pflanzen oder Biotope.

Einige Projekte aus den letzten Jahren sind unser Lebensbaum, welcherUnterschlupf und Nistmöglichkeit für viele unterschiedliche Tiere bietet, Hummelkästen, Insektenröhren,Vogelnistkästen und  vieles mehr.

Jährlich richten wir die „Rallye durch den Kleinen Wald“ aus. Das ist ein öffentliches Wettspiel für Jung und Alt, welches immer guten Anklang findet.

Natürlich sind wir auch jedes Jahr auf einem Zeltlager, was immer ein großer Spaß für die ganze Gruppe ist. Sei es bei den Wasserspielen, der Nachtwanderung oder anderen Aktivitäten, die Begeisterung ist immer groß.

Also, komm zu der NAJU Frankenthal und rette die Natur!

Und ? Lust bekommen bei uns mitzumachen und die Natur zu unterstützen?

Treffen:
Wann? Jeden zweiten Mittwoch
Uhrzeit? 15:30 – 17:00 Uhr

Wo? NABU Frankenthal e.V. Garagen im Kleinen Wald am Strandbad bzw. im Ökumenischen Gemeindezentrum, Raum 13, Jakobsplatz

Für Fragen oder genauere Auskunft kannst du dich gerne bei unten genannter Adresse melden. So erfährst du auch genau, wann unser nächstes Treffen ist!

Hoffentlich sehen wir uns bald bei der
NAJU Frankenthal

Herzlich Willkommen!

Hallo liebe NAJU Mitglieder und NAJU Interessierte. Auf dieser Seite, dem NAJU Frankenthal Blog, könnt ihe alle Neuigkeiten über unsere Gruppentreffen, Veranstaltungen oder sonstige Themen rund um die NAJU Frankenthal nachlesen. Bei Fragen oder Anregungen meldet euch einfach bei mir:

NABU Frankenthal e.V.
Heiko Weissgerber
Jugendwart/NAJU                                                                                                                                              heiko.weissgerber@naju-ft.de

Ein beschwingtes Event für die Natur: NABU-Jazz mit den „Uffgschdummbd“ in Frankenthal

„Uffgschdummbd“ in Aktion
„Uffgschdummbd“ in Aktion

„Hinterher soll jeder Frankenthaler wissen, dass es den NABU hier in der Stadt gibt und was er macht“, so die Vision von Manfred Becker, dem Vorsitzenden der NABU-Gruppe Frankenthal, als man gemeinsam mit dem NABU Beraterteam im letzten Jahr überlegte, wie man vor Ort neue Aktive gewinnen könnte. Die Kulturtage als größte Veranstaltung in Frankenthal boten den richtigen Rahmen für diese Mission. „Ein beschwingtes Event für die Natur: NABU-Jazz mit den „Uffgschdummbd“ in Frankenthal“ weiterlesen

Beindersheimer Sandgrube – Im Reiche der Rohrweihe

Am Sonntag Morgen besuchten der NABU und interessierte VogelfreundInnen die Sandgrube bei Beindersheim. Dieser geschützte Landschaftsbestandteil ist eine wertvolle Naturoase inmitten einer intensiv landwirtschaftlich genutzten Fläche.

Vor etwa 20 Jahren sollte diese Sandgrube mit Bau­schutt verfüllt werden. Nur durch den engagierten Einsatz einer Schülergruppe, der Keimzelle der NABU-Gruppe Frankenthal e.V., die das Vorkommen seltener und geschützter Arten in dem Gelän­de nachwies, konnte das Gebiet gerettet und unter Schutz gestellt werden. „Beindersheimer Sandgrube – Im Reiche der Rohrweihe“ weiterlesen