Pflegeaktion in Weisenheim/Sand – Vogelhecke

Da fehlt uns noch ein Arbeitstitel, wie nennen wir das neue Grundstück? Vogelhecke oder wie???
An unserer heutigen Pflegeaktion haben nur drei NABU-Leute teilgenommen: Manfred als Hauptakteur mit Kettensäge und Monika und Evelyn. Dabei kam der Freischneider gar nicht zum Einsatz, sondern die zwei Damen betätigten sich als Ästeaufsammler und Heckenbauer. Manfred hat heftig gesägt um im Dickicht eine Lichtung zu schaffen für unsere neu zu pflanzenden Bäume. Das erwies sich als schwerer und längere Zeit in Anspruch nehmend als gedacht. ..Waren ja auch nur zu dritt!!
Als dann der angekündigte Regen einsetzte haben wir auf einen Pflegeeinsatz im Erpolzheimer Grundstück verzichtet.

Eine Antwort auf „Pflegeaktion in Weisenheim/Sand – Vogelhecke“

Schreibe einen Kommentar