AK Steinkauz unterwegs

Heiko, Reinhard und ich nutzen heute nochmal das schöne Wetter um noch einiges für unsere Steinkäuze zu tun. Wir ersetzen zwei Röhren, machten noch zwei sauber und eine Röhre wurde ganz neu gehängt. Bleibt zu hoffen das auch im kommenden Jahr dieser kleine Kobold der Nacht auf Frankenthaler Gemarkung wieder brütet.

Schreibe einen Kommentar